Region: Speyside
Abfüller: Strathisla
Vol.: 40
Sammlung: Martin
Notiz: Online-Tasting 23-01-2021

Aufrufe: 1141

Review

Geschrieben bei Mosche

Die Speyside Destillerie Strathisla liegt in Keith. Sie ist die am meisten fotografierte Brennerei in Schottland und das aus gutem Grund. Eingebettet zwischen den sanft geschwungenen Hügeln der Region, ist Strathisla  schön und kompakt und besitzt Gärten, auf die die Royal Chelsea Flower Show neidisch wäre. Zusätzlich zu ihrem  Single Malt, wird der Whisky als Hauptkomponente in den Chivas Blends verwendet, deshalb nennt die  Destillerie sich selbst "Home of the Chivas".

Faß-Typ:

Bourbon- &, Sherryfässer

 

Kühlgefiltert:

Ja | Nein | keine Angabe

 

Farbe:

Klar | Weiswein | Stroh | Gold | Bernstein | Kupfer | Kaffee

 

Gefärbt:

Ja | Nein | keine Angabe

 

Nase:

weiches Holz, süßes Gebäck, Aprikose, süßlicher Geschmack, zartrauchig

 

Geschmack:

komplex, blumig, fruchtige Aprikosen, etwas Torf, nussig, trocken.

 

Abgang:

lang anhaltend, viel Frucht, nussig und wieder zart-rauchig.

 

Nachklang:

Lang | Flach | Wärmend | Trocken | Rauchig | Kratzig | Samtig

 

BWSC Stimmen:

- sehr süß und süffig

- es ist sehr schade, dass diese Originalabfüllung nicht mehr auf dem Markt ist

 

 

strathisla12 tn

Angelegt am:
Verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol
Der Buena Whisky Social Club e.V. und seine Mitglieder setzen sich für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Genussmittel Alkohol ein. Alkoholhaltige Getränke sind in unserer Gesellschaft ein traditionsreiches Kulturgut und zu zahlreichen Anlässen und vielen Gelegenheiten verfügbar. Jeder sollte für sich selber verantwortlich handeln und die Entscheidung treffen, ob und wann er alkoholhaltige Getränke konsumiert. Bitte helft insbesondere dabei, unsere Jugend über die Gefahren des Alkoholkonsums aufzuklären und vor dessen Folgen zu schützen.